Die Geschichte unseres Hofes


1903
Der Bauernhof wurde von Josef und Josefine Griesmaier gekauft und trug den Hausnamen Mühlböck.

1936
An Rudolf und Anna Griesmaier übergeben.

1979
Übernahm Helga Griesmaier den Hof.

1994
An Sohn Horst und Gertraud Griesmaier übergeben. 

1994
Zur Direktvermarktung entschlossen.

1995-96
Bau eines Verkaufsanhängers.

1996
Bau eines Schlacht- und Kühlraum.

2009
Umbau Schlacht- und Zerlegeraum.

2011
Vergrößerung des Verkaufsraums.